Konsolidierte Geldflussrechnung (ungeprüft)

In 1’000 CHF

Erläuterung

1. Halbjahr 2021

1. Halbjahr 2020

Konzernergebnis

 

12’522

–11’846

+ Abschreibungen des Anlagevermögens

 

1’506

11’902

+ Verluste aus Wertbeeinträchtigungen des Anlagevermögens

 

0

1’481

– Abnahme von fondsunwirksamen Rückstellungen

 

–3’094

–9’938

+ Zunahme von latenten Steuern

 

320

3

– Gewinn aus Abgängen des Anlagevermögens

 

–11

–25

–/+ Sonstige fondsunwirksame Erträge/Aufwände

 

–4’973

209

 

 

 

 

Veränderung des Nettoumlaufvermögens

 

 

 

– Zunahme der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

 

–333’064

–128’537

–/+ Zunahme/Abnahme von Vorräten

 

–720

55

+ Abnahme von übrigen Forderungen und aktiven Rechnungsabgrenzungen

 

3’208

6’271

–/+ Abnahme/Zunahme der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen

 

–19’408

25’173

– Abnahme von übrigen kurzfristigen Verbindlichkeiten und passiven Rechnungsabgrenzungen

 

–8’209

–19’303

Geldabfluss aus Betriebstätigkeit (operativer Cash Flow)

 

–351’923

–124’554

 

 

 

 

– Auszahlungen für Investitionen (Kauf) von Sachanlagen

 

–10

–60

+ Einzahlungen aus Devestitionen (Verkauf) von Sachanlagen

 

13

25

Geldab-/zufluss aus Investitionstätigkeit

 

2

–35

 

 

 

 

– Gewinnausschüttung an Aktionäre

3.2

–20’000

–60’000

– Rückzahlungen von kurzfristigen Finanzverbindlichkeiten

3.1

0

–144

Geldabfluss aus Finanzierungstätigkeit

 

–20’000

–60’144

 

 

 

 

Nettoveränderung der flüssigen Mittel

 

–371’920

–184’733

 

 

 

 

Flüssige Mittel zu Beginn der Berichtsperiode

 

489’823

587’990

 

 

 

 

Flüssige Mittel zu Ende der Berichtsperiode

 

117’903

403’257