REVISIONSORGAN

Die KPMG, Zürich, ist seit Gründung der Viseca Holding SA die Revisionsstelle. Der verantwortliche und leitende Prüfer hat diese Funktion seit dem Geschäftsjahr 2019 inne. Das Honorar des Konzernrevisors KPMG für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Prüfung der Jahresrechnung der Viseca Holding SA und der Tochtergesellschaften sowie der Konzernrechnung der Viseca betrug im Geschäftsjahr 2020 CHF 1.4 Mio. Zusätzlich verbuchte die Viseca im Geschäftsjahr 2020 CHF 0.1 Mio. für von der KPMG erbrachte Steuerdienstleistungen.